Wie du mit nur 1 Minute am Tag friedlicher wirst

Sehr leicht verbreitet sich derzeit Existenzangst, Stress und die Ungewissheit darüber, wie die aktuelle Situation enden wird. Unabhängig davon, dass dein Lebensplan sich in der Krise stark verändert hat, möchte ich dir mitteilen, dass du trotzdem noch etwas großartiges in dir hast: Die eigene Macht, wie du mit Situationen und Momenten dieser Art umgehst und die Wahl dies zu entscheiden. Auch hast du die Macht darüber, dich zu entspannen. Vor allem in Zeiten wie Corona hilft uns das enorm. Wir brauchen lediglich eine Minute am Tag. Diese eine Minute schenkt uns Kraft und Energie für den ganzen Tag und befähigt uns sehr stark ins Handeln zu kommen. Nutze die derzeitige Situation zu deinem Vorteil, indem du dir innerlichen Frieden schenkst.

 

Investiere nur eine Minute deiner kostenbaren Zeit und setze die folgenden Schritte dieser fantastischen Technik um:

 

  1. Nimm eine bequeme Position ein. Du kannst stehen, sitzen, liegen. Hauptsache es ist bequem für dich.
  2. Nimm 3 tiefe Atemzüge und spüre, ob du bequem sitzt oder liegst. Was fühlst du gerade? Ist es Angst, Druck, Stress, Anspannung? Schließe Deine Augen und nimm alles an, was du fühlst, ohne zu bewerten. Beobachte erst einmal, nimm dein Empfinden nur wahr. Wenn du magst, gib deinem Gefühl eine Farbe. Wenn du z.B. müde und erschöpft bist, dann gibt genau diesem Gefühl eine von dir auserwählte Farbe. Ohne Bewertung oder Gedanken darüber, ob dass die richtige Farbe ist und was sie bedeuten könnte. Es geht um deine Vorstellungskraft und deine Intuition, ganz individuell.
  3. Nachdem du die Farbe deiner aktuellen Last mit deiner Emotion erfasst hast, beginne tief und bewusst zu atmen. Atme langsam. Atme tief und atme noch langsamer und bewusster aus, solange bis Du Deine Lunge geleert hast. Konzentriere dich auf deinen Atem. Atme über die Nase ein und über den Mund länger aus.

    Mit deiner inneren Aufmerksamkeit kannst du jetzt wahrnehmen, wie sich der ganze Körper entspannt, die Schultern absteigen und sich der Bereich zwischen den Augenbrauen entspannt und sich ausdehnt.

  4. Nun erinnere dich an den Moment, in dem du einen vollkommenen Frieden und tiefe Entspannung verspürt hast. Spüre deine Ruhe und beobachte deinen Frieden. Wandelt sich deine Farbe? Und wenn ja, in welche Farbe wandelt sie sich?

    Atme bewusst eine Minute lang. Stell dir gerne zu Beginn einen Timer, damit es klingelt. Wenn dein Timer nach einer Minute klingelt, kehre langsam zu deinen Verpflichtungen zurück. Fühl in deinen Körper rein, ob du spürbar entspannter und ruhiger bist.

Dies ist eine schöne Coaching-Technik, die auf einer effektiven NLP-Methode basiert. Du kannst deine Kinder und deinen Partner in diese Technik involvieren. Und es gemeinsam ausführen.

Wende die Technik immer dann an, wenn du die Notwendigkeit fühlst.

 

Empfehle diese Technik auch deinen Freunden und Nachbarn oder den Menschen, bei denen du denkst, dass sie gut für sie sein kann. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, sich selbst sein eigener enger Trainer zu sein, um alle Herausforderungen zu meistern, die vor dir liegen.

Erzähle mir gerne, wie diese Coaching-Technik auf dich gewirkt hat und welche Erfahrungen du gesammelt hast. Es ist wichtig, Spaß zu haben und etwas zu lernen.

Bleib gesund und im Frieden mit dir und deinen Mitmenschen.